Schlagwort-Archiv: KaR

Rupenhorn Regatta 2018

Rupenhorn Regatta 2018 des KaR - Wettfahrt 4 - Sweet kreuzt das Feld der J24 - Photo © SailingAnarchy.de

Rupenhorn Regatta 2018 des KaR – Wettfahrt 4 – Sweet kreuzt das Feld der J24 – Photo © SailingAnarchy.de

Mag sein, dass Christi Himmelfahrt und der anschließende Brückentag ein Grund für die schwache Beteiligung der Yardsticker an der Rupenhorn Regatta des KaR war, aber die Skipper und Crews, die am Sonntag bei Kaiserwetter nicht auf der Bahn waren, haben definitiv einen sehr guten und anspruchsvollen Segeltag verpaßt. Und wer Schwimmwesten dabei hat, der kann auch länger segeln, wenn die Wettfahrtleitung die entsprechende Flagge zieht …

Rupenhorn Regatta 2018 des KaR - Siegerehrung Yardstick - Photo © SailingAnarchy.de

Rupenhorn Regatta 2018 des KaR – Siegerehrung Yardstick – Photo © SailingAnarchy.de

Im Vorgriff auf die Verschärfung des Datenschutzes in Hinsicht auf die Rechte am Bild hier Siegerehrung aus einer noch ungewohnten Perspektive: Platz 1 nach 6 Wettfahrten holte sich Marcus Neitzel mit Crew auf der Numero Uno, Platz 2 ging an Mark Schmidt mit Crew auf der Platu 25 Typhon und Platz 3 an Wolfgang Koglin mit Crew auf der Streamline Boba Fett, beide Boote vom ausrichtenden KaR. Hier der Link zur Ergebnisliste auf RaceOffice

Rupenhorn Regatta 2015 – Bildergalerie vom Tag 1

YS Regatta beim KaR - Mai 2015 - Photo © SailingAnarchy.deDas Wetter spielte mit und die Wettfahrtleitung des KaR zog 4 saubere Wettfahrten auf dem Wasser durch. Ein starker Wind aus West sorgte mit Böe bis zu 7 Bft. für viel Action auf an Bord der teilnehmenden Yachten. Mache Teams zeigten auch, dass man das Vorwindsegeln nicht permanent am Baum fahren muss, sondern dass sich die Große Breite auch zum Kitesurfen mit großen Booten geeignet ist.

Mehr Bilder vom Samstag in der Photogalerie auf Flickr von SailingAnarchy.de

Regatta beim Klub am Rupenhorn – Tag 1

KaR - Drachen im Vorstart - Photo © SailingAnarchy.de 2015Toller Wind, tolle Wettfahrtleitung, tolles BBQ, toller Verein, aber leider nur etwas über 10 Boote am Start in der Yardstick Wertung. Alle Seglerinnen und Segler hocken im Olympiastadion und gucken Fußball? Ich weiss nicht, was der KaR noch den Segelsportlern anbieten könnte, damit 30 oder mehr Yachten zu dieser an der Startlinie aufkreuzen. Sicher ist eins: wer heute nicht dabei war, der hat was verpasst!
KaR - X99 an der Tonne - Photo © SailingAnarchy.de 2015KaR - Magic 25 unter Gennaker - Photo © SailingAnarchy.de 2015KaR - X35 unter Spi - Photo © SailingAnarchy.de 2015KaR - Streamline und X35 unter Spi auf dem Weg zur Tonne - Photo © SailingAnarchy.de 2015KaR - Sweet Sixteen Takedown unter Spi - Photo © SailingAnarchy.de 2015

Rupenhorn Regatta beim KaR – Einladung

Liebe Freunde und Teilnehmer der Rupenhornregatta!

Am 30. und 31. Mai findet wieder unserer Rupenhornregatta statt:

Manfred-von-Kiedrowski-Gedächtnispreis

für Kielboote und Jollenkreuzer nach Yardstick, Wertung Berliner-Yardstick-Cup 2015, Faktor 1,5

Hans-Mälzer-Preis

für J24, Ranglistenfaktor 1,10

Wie immer findet am Samstag Abend der Seglertreff auf unserem Gelände statt. Zum Auftakt ist für Freigetränke/Freibier gesorgt. Unsere Wirtsleute Francke Schindler und Nico Stentzel bietet euch günstig Gegrilltes und Salate an.

Am Sonntag nach der Siegerehrung bewirten wir euch mit unserem großen Kuchenbuffet.Die Ausschreibung und das Meldeformular finden Sie unter

http://www.raceoffice.org/entry.php?eid=476224045552df8f6c6dff

oder

http://kar-berlin.de/regatta/rupenhornregatta.html

Viele Grüße vom Rupenhorn!

Volker Domroes
Sportausschuss KaR